Abb.: Messe Frankfurt/Gardiente
Abb.: Messe Frankfurt/Gardiente

Outdoor-Kooperation

Vom 30. Juni bis 3. Juli finden Händler die Must-Haves der Saison sowie clevere Ideen für Outdoor Living auf der Tendence. Nahezu gleichzeitig zeigt die Gardiente vom 1. bis 3. Juli in Wallau angesagte Neuheiten aus den Bereichen Gartenmöbel, Sonnenschirme, Schirmständer, BBQ, Textilien und Accessoires. 

Damit die Fachbesucher beider Messen einen eindeutigen Mehrwert haben, kooperieren die beiden Veranstaltungen und bieten verschiedene Services, wie beispielsweise einen kostenlosen Bus-Shuttle. Durch die Zusammenarbeit können die Besucher sowohl die Tendence als auch die Gardiente besuchen und erhalten noch mehr Inspiration für den Point of Sale. „Die Kooperation mit der Gardiente bringt viele Synergien und damit neue Möglichkeiten für beide Veranstaltungen. Fachbesucher profitieren von einem vielfältigeren Angebot an Outdoor Living-Produkten. Wir freuen uns auf eine längerfristige Zusammenarbeit mit der Gardiente“, so Philipp Ferger, Bereichsleiter Tendence. Auch für Jens Frey, Geschäftsführer Muveo GmbH, ist die Kooperation der richtige Schritt: „Bedingt durch den zeitgleichen Termin und die räumliche Standortnähe ergeben sich einige Chancen für beide Formate. Wir freuen uns daher sehr über die Zusammenarbeit und sind davon überzeugt, dass wir unseren Fachbesuchern damit einen klaren Mehrwert bieten. Neben einer noch breiteren Sortimentsvielfalt finden Einkäufer zum frühen Zeitpunkt alle relevanten Neuheiten der kommenden Saison.“

Die Eintrittskarten beider Messen sind für die jeweils andere Veranstaltung gültig. Für eine komfortable Verbindung zwischen den beiden Standorten sorgt ein Pendelverkehr.

www.tendence.messefrankfurt.com
http://gardientewp.muveo.de