Abb.: Pioneers of Lifestyle
Abb.: Pioneers of Lifestyle

Pioneers of Lifestyle

Pioneers of Lifestyle ist das neue Branchenevent auf der Tendence. Die Idee dahinter ist einleuchtend: Innovationen entstehen durch Austausch und Vernetzung. Deshalb treffen sich erstmalig am 2. und 3. Juli 2018 im Forum der Messe Frankfurt die Pioniere der Lifestyle-Branche im Rahmen der Tendence. 

Die von Digital Apartment organisierte und von der Messe Frankfurt unterstützte Konferenz richtet sich an Lifestyle-Innovatoren und Start-Ups ebenso wie an Profis und Branchenkenner. 

Im Fokus des Networkings und Erfahrungsaustausches der Pioniere stehen dabei  innovative Konzepte, neueste Geschäftsmodelle und besten Produkte. Schwerpunkte der Konferenz sind die vier Themenblöcke Digital, Product, Retail und Service. Neben praxis- und anwendungsorientierten Keynotes, werden zahlreiche Impulsvorträge und Diskussionspanels geboten. Namhafte Referenten aus dem In- und Ausland wie Henning Besser (DJ Phono/Deichkind), Gerald Schönbucher (real.de), Stefan Smalla (Westwing) oder Rebecca Werst (Reform) informieren und diskutieren in Vorträgen und Workshops über Best-Practice-Modelle der Lifestyle-Industrie.

„Die Lifestyle-Konferenz Pioneers of Lifestyle ist in der Branche einmalig und doch so notwendig! Bei der gemeinsamen Veranstaltung von Digital Apartment GmbH und der Messe Frankfurt GmbH trifft Alt auf Neu, Bewährtes auf Innovatives, Bekanntes auf noch nie Gesehenes. Die Teilnehmer erhalten einen exklusiven Einblick in und aus der Lifestyle-Szene von langjährigen Branchenkennern ebenso wie von innovativen Start-ups“, so Philipp Ferger, Bereichsleiter Tendence und Mitinitiator der Konferenz.

Pioneers of Lifestyle startet am 2. Juli 2018 ab 18 Uhr im Forum der Messe Frankfurt mit einem Impulsvortrag und einem Fireside Chat. Anschließend können sich die Teilnehmer beim Captain‘s Dinner weiter austauschen und vernetzen. Der 3. Juli beginnt um 8 Uhr mit einem Frühstück und einem Impulsvortrag. Im Anschluss erwartet die Teilnehmer den ganzen Tag ein vielfältiges Programm mit spannenden Vorträgen. Konferenzsprache ist deutsch, für eine Übersetzung ins Englische ist gesorgt. Für Konferenzteilnehmer ist der Eintritt auf die Tendence an den vier Messetagen eingeschlossen.

Auch der Branchen-Nachwuchs kommt nicht zu kurz: Vier ausgewählte Start-ups erhalten die Chance ihr innovatives Geschäftsmodell am 03. Juli in einem zehn-Minuten-Pitch sowie fünf Minuten Q&As einer Jury vorzustellen. Interessierte Start-Ups können bis zum 19. Juni 2018 ihr Pitch-Deck unter hello@pol2018.com einsenden. Weitere Informationen dazu unter:

www.pioneers-of-lifestyle.de.

Informationen zur Tendence gibt es darüber hinaus unter:

www.tendence.messefrankfurt.com