Viola und Harald Wüsthof. Foto: Wüsthof
Viola und Harald Wüsthof. Foto: Wüsthof

Organisatorische Veränderung bei Wüsthof

Die Firma Wüsthof zeichnet sich durch ihre qualitativ hochwertigen Produkte und aktiven Kundenservice aus. Um diese beiden Säulen der Marke in Zukunft zu verstärken, hat sich das Unternehmen dazu entschieden, zum 01.01.2018 das Marketing als eigenständige, unternehmensübergreifende Organisationseinheit zu etablieren.

Darüber hinaus werden Prozesse in Einkauf, Logistik und Versand optimiert. Alle Maßnahmen dienen dazu, Kunden und Partnern auch langfristig hervorragenden Service in noch größerem Umfang zu bieten. Diese für die Zukunft wichtige Umorganisation in der Unternehmensstruktur hat zur Folge, dass die Zusammenarbeit zwischen Jörg Hehner und Wüsthof nicht fortgesetzt werden konnte und mit Wirkung Ende November beendet wurde. Viola Wüsthof und Harald Wüsthof, die das Familienunternehmen in der siebten Generation führen, bedanken sich ausdrücklich für die langjährigen Dienste, die Jörg Hehner dem Dreizackwerk während seiner Tätigkeit erwiesen hat.

Ab dem 01.12.2017 wird Harald Wüsthof die Verantwortung für den Vertrieb Deutschland vorübergehend übernehmen. Er wird dabei von dem gleichen Team sowohl im Innen- als auch im Außendienst tatkräftig unterstützt.

www.wuesthof.de