Der seit Sommer 2017 wiedereröffnete Jura-Store in Nürnberg ist Vorbild für den Store in Hamburg. Foto: Jura
Der seit Sommer 2017 wiedereröffnete Jura-Store in Nürnberg ist Vorbild für den Store in Hamburg. Foto: Jura

Neuer Jura Store

Der Name ändert sich, der Genuss bleibt: Aus der Juraworld of Coffee in den Alsterarkaden in Hamburg wird der zweite deutsche Jura-Store. Mit einem Wechsel des Betreibers entsteht zwischen Fleet und Neuer Wall ein Original, wie es heute bereits in Nürnberg zu bewundern ist – mit allen Services und Ausstattungsmerkmalen, die einen Jura Store kennzeichnen. Für Kaffeeliebhaber bedeutet das: Sie können ihre Lieblings-Spezialitäten auch in Zukunft dort genießen, aber die Marke Jura dann in einem neuen Ambiente erleben.

Die Juraworld of Coffee gehört für Genießer und Kenner, aber auch für viele Besitzer eines Jura-Espresso-/Kaffee-Vollautomaten zu einer der ersten Adressen in der Hansestadt Hamburg. Betrieben wurde sie bislang vom Unternehmen Cbc Cardinahl Caffè GmbH. Sie hat die Marke in Hamburg und der umliegenden Region optimal etabliert und die Juraworld of Coffee zu einer hoch attraktiven Destination gemacht. In enger Abstimmung mit Jura haben die bisherigen Betreiber beschlossen, sich neuen Projekten zuzuwenden.

„Die Juraworld of Coffee ist in Hamburg bestens eingeführt und genießt beim Publikum einen exzellenten Ruf – zweifelsohne ein Verdienst der bisherigen Betreiber, denen wir dafür unseren Dank aussprechen. Über die Jahre haben wir stets vertrauensvoll zusammengearbeitet. Nach erfolgtem Umbau übernehmen wir nun selbst gerne diesen Standort, den wir als Jura Store wieder eröffnen werden“, erklärt Rolf Diehl, Geschäftsführer der Jura Elektrogeräte Vertriebs-GmbH.

Am 1. April 2018 wird die Juraworld of Coffee vorerst ihre Pforten schließen, um sie dann im Spätsommer wieder zu öffnen. Durch aufwändige Umbauarbeiten entsteht ein echter Jura Store: komplett nach dem bereits in Nürnberg bewährten, frischen Konzept.

Konkret bedeutet das: Zu einer neuen Inneneinrichtung kommen unter anderem ein Extrabereich für Pflegemittel und ein umfassendes Serviceangebot mit fachlich-kompetenter Beratung vor Ort. Per Live-Beratung stellen zudem Experten ihr Know-how ortsunabhängig online zur Verfügung. Selbstverständlich gibt es auch einen großen Degustationsbereich, wo es ebenfalls um Live-Erlebnisse geht, hier allerdings in unmittelbarem Zusammenhang mit vollendetem Kaffeegenuss. Ebenfalls zum Angebot gehört die Möglichkeit, alle Vollautomaten von Jura sowie das entsprechende Zubehör zu erleben und auszuprobieren. Kunden können zudem eine Vor-Ort-Installation durch einen qualifizierten Fachberater zuhause in Anspruch nehmen sowie – im Falle eines Falles – den Service zu Rate ziehen.

Damit erweist sich der neue Jura Store mehr denn je als Bereicherung in einem der exklusivsten Areale in Hamburgs Innenstadt, unmittelbar zwischen Fleet und Neuer Wall. Wer auf der Terrasse des Stores seine Kaffeespezialität mit Blick auf Fleet und Binnenalster genießt, wird dieses Erlebnis so schnell nicht vergessen. Nach abgeschlossener Umbauphase wird der Jura Store in den Alsterarkaden 21 wiedereröffnet.

www.de.jura.com