Fachhandel (375 Artikel)

Karstadt Warenhaus-Konzern

Erstmals seit 30 Jahren eine Neueröffnung!

Mit 8.800 m² Verkaufsfläche auf vier Etagen wird spätestens 2018 in der Fußgängerzone Gorkistraße in Berlin-Tegel eine neue Karstadt-Filiale eröffnet – die erste Neueröffnung seit 30 Jahren. Bauherr ist die HGHI Holding GmbH, die das Tegel-Center und die 350 m lange Fußgängerzone im großen Stil modernisiert – über 100 Shops mit rund 50.000 m² Verkaufsfläche…
OC&C Studie

Cluster gegen Frequenz-probleme

Ein Dauerthema im stationären Handel: Frequenzprobleme. Durch die aktuelle Studie „Weg vom Fenster“ von OC&C Strategy Consultants zeigt sich: Man sollte die Arbeitsweisen der Onlinehändler übernehmen – das könnte für neue Wachstumsperspektiven hilfreich sein.
Karola Fischer von Eberls Genusswelt

Mit Leidenschaft und Freude dabei

Engagierte Fachhändler gibt es viele. Doch gute Mitarbeiter tragen ebenso entscheidend zum Erfolg des Fachgeschäftes bei – schließlich brauchen auch Inhaber manchmal Urlaub, ab und an ein wenig Freizeit oder sie können durch Krankheit ausfallen. Unsere neue Serie stellt daher besonders engagierte Mitarbeiter vor. Den Anfang macht Karola Fischer…
Friedrich Schweizer in Filderstadt

Ein Sommer-thema vom Profi

Sie gehören zu den besten Werbemitteln im stationären Handel: Die Schaufenster. Sie informieren, sie werben für die Ware und ziehen Kunden ins Geschäft. Damit Schaufenster wirken, sollten bei ihrer Gestaltung einige Regeln beachtet werden. Die kennen Profis. Die Firma Friedrich Schweizer in Filderstadt hat beim HandelsDigest-Gewinnspiel eine solche…
Henni’s Geschenktruhe in Zuzenhausen

Mit Beratung zum Erfolg

Wenig Fläche, aber ganz viele verschiedene Sortimente. Und noch viel mehr Beratung! Das ist das Erfolgsrezept von Henni’s Geschenktruhe in Zuzenhausen. Bereits seit 1978 führt Henriette Rumig ihr Geschäft – damals noch in der Garage ihres Elternhauses, seit 1994 im eigenen Einfamilienhaus.

Deutscher Online-Handel mit Umsatz-Rekord

Innerhalb von drei Jahren haben sich die Bruttoeinnahmen im deutschen Online- Handel fast verdoppelt. Der Umsatz beträgt laut dem Onlineportal Netzshopping damit rund 46 Mrd. Euro pro Jahr. Marktführer ist dabei der Bekleidungszweig. Großes Potenzial bietet jedoch auch die Möbelbranche, deren Absatz sich binnen eines Jahres um fast 50 % steigerte.…
Besuch bei Wilhelm Müller

Von einem Mikrokosmos in Prüm

In einer Stadt mit rund 5.000 Einwohnern und einem Einzugsgebiet von rund 20.000 Menschen ein 900-Quadratmeter-Geschäft mit Porzellan, Wohnaccessoires, Geschenkartikeln, Cookshop und Spiel-waren? Klingt ganz schön ambitioniert, ist im Fall von Wilhelm Müller in Prüm aber Fakt. Der HandelsDigest hat dort Andrea Willems-Esch besucht, die das Geschäft…
EHI-Studie zu kartengestützten Zahlungssystemen

Kreditkarten sind die neuen Favoriten

489 Unternehmen mit etwa 80.000 Betrieben aus 35 Branchen des Handels, die insgesamt circa 57,6 % des gesamten Einzelhandels-Umsatzes in Deutschland generieren, umfasst das EHI-Panel – und das ist die Basis für die Studie „Kartengestützte Zahlungssysteme im Einzelhandel“.
Payment-Studie vom ECC

Onlineshopper zahlen am liebsten per Rechnung

Die Rechnung ist nach wie vor die beliebteste Bezahlweise beim Onlineshopping, aber der Kauf per Rechnung hat an Relevanz verloren. Das ist das Ergebnis einer ECC-Payment-Studie zum Zahlungsverkehr.
Hein in Neustadt

Baustoffe für die Gesundheit

Baustoffe und Schönes für Tisch und Küche. Auf diese ungewöhnliche Kombination setzt die Hein GmbH & Co. KG im oberfränkischen Neustadt bei Coburg. Wie das zusammenpasst? Ganz wunderbar! Der HandelsDigest hat sich bei seinem Besuch selbst davon überzeugt.