Die geometrischen Untersetzer sorgen für den perfekten ersten Eindruck. Foto: Zone Denmark
Die geometrischen Untersetzer sorgen für den perfekten ersten Eindruck. Foto: Zone Denmark

Tischkunst von Zone Denmark

Für kreative Designprodukte, die sich funktional sowie stilvoll in den Alltag einbinden lassen, steht die dänische Designmarke Zone Denmark. Die minimalistische und sanfte Designsprache, die stets auf der Zusammenarbeit mit jungen Talenten und renommierten Designern basiert, ist auch bei den aktuellen Produktdesigns schöner Tischaccessoires zu entdecken.

Besonders eindrucksvoll und außergewöhnlich lassen sich die geometrischen Untersetzer von Zone Denmark auftischen. Triangles und Hexagon bilden in einer Reihe sortiert oder als Muster gruppiert, ein grafisches Kunstwerk, das man sich ebenso gut an der Wand vorstellen könnte. In sechs Herbstfarben erhältlich, wird die Kollektion des dänischen Designtrios VE2 kürzlich durch den neuen Untersetzer Circle in Kreisform und einen neuen Triangles Untersetzer für breitere Gefäße ergänzt.

Aus hitzeresistentem Silikon gefertigt, können heiße Töpfe und Pfannen problemlos auf ihnen platziert werden, ohne dass ein Verschieben der gruppierten Untersetzer notwendig wäre. Ebenso aus der kreativen Feder des Designtrios VE2 stammen die neuen Glasuntersetzer, die harmonisch in Form und Farbe die preisgekrönte Peili-Kollektion ergänzen. Aus weichem, rutschfesten Silikon gefertigt, scheinen die runden Untersetzer auf der Tischoberfläche leicht zu schweben. Durch den erhöhten Rand des Untersetzers werden am Glas herunterlaufende Tropfen sicher aufgefangen. Die Silikon-Untersetzer sind zusammen mit einer praktischen Aufbewahrung aus Metall als 6er-Set in fünf sanften Farben erhältlich.

www.zonedenmark.dk