Olaf Pauly, Commercial Director De'Longhi Deutschland GmbH
Olaf Pauly, Commercial Director De'Longhi Deutschland GmbH. Foto: De'Longhi

Neuer Commercial Director bei De’Longhi

De’Longhi Deutschland GmbH hat den Posten des Commercial Directors neu besetzt: Der erfahrene Vertriebsprofi Olaf Pauly ist seit 1. September 2017 verantwortlich für den gesamten Vertrieb der Marken De’Longhi, Kenwood und Braun Household.

Olaf Pauly berichtet direkt an Geschäftsführer Stephan Patrick Tahy. Sein Ziel: die strategische Weiterentwicklung des Vertriebsnetzes und die Intensivierung der Handelspartnerschaften. „Mit Olaf Pauly konnten wir einen absoluten Experten für uns gewinnen, der auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Handel setzt. Ich bin sicher, dass wir mit ihm einen weiteren strategischen Kopf im Team haben, mit dem wir unsere Marktdurchdringung noch stärker vorantreiben werden“, erklärt Tahy.

Olaf Pauly blickt auf langjährige Erfahrung im Vertrieb in den Bereichen IT und Consumer Electronics zurück und ist in der deutschen Handelslandschaft bestens vernetzt. Von 2008 bis 2013 konnte er sich als IT-Vertriebsmanager der Sony Deutschland einen Namen machen und übernahm 2013 die Gesamtverantwortung als Sales Director Key Account der Sony Europe Ltd., Zweigniederlassung Deutschland. Dank seiner Expertise und seinem strategischen Weitblick wurde er im selben Jahr Mitglied der Geschäftsleitung.

Der 46-jährige Branchenkenner ist für eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Kooperation im Handel bekannt. Sein Standing und seine Erfahrung möchte er nun bei der De’Longhi Group einbringen und die drei Erfolgsmarken weiter stärken. „Sowohl De’Longhi als auch Kenwood und Braun Household sind echte Premiummarken und gehören zu den spannendsten und innovativsten der Branche. Ich freue mich auf die neuenHerausforderungen und werde mein gesamtes Know-how nutzen, um die Erfolgsstory von De’Longhi Deutschland fortzuschreiben“, so Olaf Pauly.

www.delonghi.de